Berlin Brandenburger Turm

Brandenburger Tor

Entfernung vom Hotel: 4,4 km

Das Brandenburger Tor in Berlin kann auf eine rund 200 jährige Geschichte zurückblicken. Bis zum Jahre 1989 war es ein Symbol für die Teilung Berlins und Deutschlands und ist heute ein Nationalsymbol für die Deutsche Einheit und somit eines der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt.

Das Brandenburger Tor entstand in den Jahren 1788 bis 1791 nach Entwürfen von Carl Gotthard Langhans, der sich stark an den Propyläen der Athener Akropolis orientierte. König Friedrich Wilhelm II. hatte zuvor den Bau des Tores angeordnet, da er einen würdigen architektonischen Abschluss für die Prachtstraße Unter den Linden suchte. Das klassizistische Bauwerk aus Sandstein zählt zu den größten und schönsten Schöpfungen des deutschen Klassizismus.

Weitere Informationen unter www.berlin.de

Zurück: Berlin entdecken